Gebietseigene Gehölze

Gehölzanpflanzungen gehören zu den wichtigsten Maßnahmen der Landschaftsgestaltung, des Biotopverbundes und der Ingenieurbiologie. In der freien Natur sind entsprechend Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG) seit dem 2. März 2020 zwingend gebietseigene Bäume und Sträucher zu verwenden.

Möchten Sie Gehölze in der freien Natur pflanzen, benötigen Sie Informationen

Möchten Sie als Baumschule gebietseigene Gehölze für Sachsen produzieren, benötigen Sie zudem Informationen über anerkannte Erntebestände im Freistaat.

Deutscher Verband für Landschaftspflege e.V. (DVL) · Promenade 9 · 91522 Ansbach
Tel.: +49 (0)981-1800-990 · E-Mail: info@lpv.de · Internet: www.lpv.de